Wallufer Berg Bildstock


Die Namensgebung der Lage erfolgte nach einem Sandstein-Bildstock, bestehend aus einer hohen Säule mit aufgesetzter Pieta in einem hausförmigen Rahmen.

Die Böden bestehen aus Lehm bis zu einem tiefgründigen Lößlehm.

Volle kräftige Weine mit viel Spiel und markanter mineralischer Säure, die früh reifen und trotzdem gut lagerfähig sind.

 

In keiner Lage findet man mehr Bildstöcke von Schutzheiligen und Kreuze als in den Weinbergen zum Schutz und Segen für Reben und Wein.